REPARATURFÄHIGKEIT UND NACHHALTIGKEIT

Mit der Herstellung nachhaltiger Produkte bekräftigen wir unser Engagement gegen die geplante Obsoleszenz und die Wegwerfgesellschaft. Die Produkte von Cornilleau sind nicht nur dazu gedacht, Generationen zu vereinen, sondern auch sie zu überdauern. Wir bemühen uns, immer robustere und langlebigere Tische und Schläger zu entwickeln. Mit unserem konkreten Engagement helfen wir Ihnen dabei, möglichst lange Freude an Ihrem Tischtennistisch zu haben: Wir garantieren Ihnen die Verfügbarkeit der Ersatzteile für alle Tischmodelle über einen Zeitraum von mindestens 20 Jahren ab dem Herstellungsdatum.

ÖKODESIGN UND NACHHALTIGKEIT

Der bewusste Verbraucher bevorzugt Produkte, die nicht allzu schnell ersetzt werden müssen. Haltbarkeit und Strapazierfähigkeit sind für Cornilleau daher zentrale Themen und stehen bei der Entwicklung jedes Produkts im Zentrum aller Überlegungen. Des Weiteren bevorzugt der bewusste Verbraucher Produkte, deren Bestandteile nicht aus fernen Ländern kommen. Cornilleau bemüht sich seit 1969 um eine Zentralisierung seiner Produktionstätigkeiten an seinem Standort im französischen Departement Oise! Zudem befinden sich die meisten Partner, die Einzelteile liefern, in einem Umkreis von 100 Kilometern. Als Pionier im Bereich besonders langlebiger Tische und Schläger haben wir außerdem mit dem Softbat den weltweit ersten umweltfreundlich gestalteten Outdoor-Schläger entworfen. Aus gebrauchten Textilien der Marke Armor-lux gefertigt, vereint dieser Schläger extrem lange Haltbarkeit und Ökodesign.

CORNILLEAU UND SOLIDARITÄT

Wir sind der Ansicht, dass das zu unseren Werten zählende Wohlwollen auch außerhalb unseres Unternehmens Ausdruck finden sollte. Dementsprechend achten wir darauf, dass es tagtäglich in den Beziehungen zu unseren Mitmenschen zum Ausdruck kommt. In diesem Sinne haben wir Solidaritätsprogramme mit bestimmten Partnern ins Leben gerufen:

Emmaüs Solidarité

EMMAÜS Solidarité ist eine von Abbé Pierre 1954 gegründete weltliche Wohltätigkeitsorganisation, die zum Ziel hat, die wirtschaftliche Verelendung und soziale Ausgrenzung obdachloser Personen und Familien zu bekämpfen. Jeden Tag gewährleistet EMMAÜS Solidarité die bedingungslose Unterstützung von 5.000 Personen auf ihrem Weg in die soziale und berufliche Integration. Der Zugang zu einem Sport- und Freizeitangebot zählt zu den Grundrechten, die im Gesetz zur Bekämpfung der Ausgrenzung von Menschen in prekären Lebenslagen festgeschrieben wurden. In diesem Sinne hat EMMAÜS Solidarité eine Mission für Sport, Spiel und Freizeit gegründet, die diesem Personenkreis sowohl innerhalb als auch außerhalb der Vereinsstrukturen Zugang zu einem vielseitigen Sport- und Freizeitangebot verschaffen soll. Tischtennis ist ein für alle Menschen leicht zugänglicher Sport, der die Kommunikation fördert und somit eine in diesem Rahmen ideale Aktivität darstellt. Cornilleau hat sich gefreut, diese Initiative der Organisation mit der Bereitstellung von Tischtennistischen, Zubehör und Bekleidung unterstützen zu können.

Entdecken: Emmaüs Solidarité

Ping Sans Frontières

Ping Sans Frontières ist einer internationalen Vereinigung. Sie nutzt das Tischtennisspiel in Entwicklungsländern und in Frankreich als pädagogischen Vektor. Cornilleau liefert der Vereinigung Hölzer, Beschichtungen und Bälle, um sie in ihren Bemühungen zu unterstützen.

Entdecken: Ping Sans Frontières